Mit neuen Trikots in die neue Saison (Meldung lesen)
Fußball-Ferien-Camp Winter 2017 (Meldung lesen)
Hertha BSC gewinnt Sparda-Cup in Barleben (Meldung lesen)

Stark besetztes Heimturnier fordert U8

03. März 2016

Die F-Jugendlichen der Barleber YoungsterS belegten am Sonntag (21.02.2016) beim Heimturnier in der Barleber Mittellandhalle die Plätze vier und sechs

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass die U8 der Barleber Youngsters zum Anfang eines Jahres ein eigenes Turnier in Barleben ausrichten. Möchte man sich doch mit anderen Mannschaften messen und vor allem der Familie und Freunden zeigen was man im Training gelernt hat.

In diesem Jahr folgten der Einladung die Mannschaften:

  • FSV Barleben 1
  • FSV Barleben 2
  • TUS Magdeburg
  • Blau Weiß Biere
  • Germania Olvenstedt
  • SC Staaken 1919 e.V. Berlin

Mit den Barleber Youngsters der U8 konnten wir dieses Jahr mit 2 Mannschaften antreten. Team 1 wurde von René Umland trainiert und Team 2 von Mathias Neumann.

Im Eröffnungsspiel kam es dann gleich zum Aufeinandertreffen der beiden Barleber Teams. Über eine Spielzeit von 12min entwickelte sich ein flottes Spiel. Obwohl die 2. Mannschaft in dieser Konstellation so noch nie angetreten war, hielt sie doch sehr gut mit und verlor letztendlich nur knapp mit 0:2.

Nach 2 Spielen Pause hieß der nächste Gegner von FSV Barleben 1 TUS Magdeburg. Die in gewohnt schwarzen Trikots auflaufenden Kicker spielten eine solide Partie und gewannen verdient mit 1:4.

Im nächsten Spiel hatte es Barleben 2 mit Gegner Germania Olvenstedt auf dem Hallenboden zu tun. Klar überlegen, früh im Angriff und sehr gute Zusammenspiele sorgten für eine schnelle Führung unserer Gäste und gewannen letztendlich 0:10. Trainer Mathias hatte nach dem Spiel dann einiges an Motivationsarbeit zu leisten, um die Kidskicker auf das nächste Spiel einzustellen.

Das nächste Spiel gewannen unsere Gäste aus Berlin, SC Staaken klar und souverän mit 0:10 gegen Blau Weiß Biere.

Barleben 1 musste nun gegen Germania Olvenstedt antreten, die zu diesem Zeitpunkt genau wie Barleben 1 bereits eine Niederlage und ein Sieg auf dem Spielplan hatten. Wie gegen die zweite Mannschaft schaffte auch hier Olvenstedt wieder eine frühe Führung und forderte durch einen agressiven Sturm die Barleber Abwehr. Nach 12min stand ein 6:1 für Olvenstedt auf der Anzeigetafel.

In Spiel 8 standen sich dann Barleben 2 gegen Blau Weiß Biere gegenüber. Durch eine Umstellung in Abwehr und Mittelfeld setzte Barleben auf Konter was im späteren Spielverlauf auch auszahlen sollte. Durch eine super Chance kurz vor Schluss verwandelte Olé im Zusammenspiel mit Jesse einen super Schuss zum 1:0 für die Gastgeber. Weniger als 3min waren noch zu spielen, doch entweder war die Vorfreude auf die Führung zu groß, die Konzentration ließ nach oder die Kidskicker waren nicht mehr ganz so frisch. Blau Weiß Biere nutzte die Chance und glich sicherlich zum letztendlich verdienten 1:1 aus.

In Spiel 9 standen sich nun der SC Staaken und TUS Magdeburg gegenüber, die bis dahin jeweils ihre beiden Spiele gewinnen konnten. In einem toll anzusehenden Spiel setzten sich die Berliner knapp mit 3:1 gegen die Magdeburger durch, wobei sich die TUS Kicker bis zur letzten Sekunde nicht aufgaben und kämpften!

Unsere 1. Mannschaft schaffte im Anschluss gegen Blau Weiß Biere ein weiteres Erfolgserlebnis und gewann die Partie mit 3:1.

Im Anschluss standen sich nun der SC Staaken und die 2. Mannschaft der Barleber gegenüber. Zu diesem Zeitpunkt schon als Favorit zum Turniersieg gehandelt, wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten die rot schwarzen Gastgeber klar mit 11:0. Besonders das Pass Spiel und Rotationsprinzip der Berliner war beeindruckend und mit Freude anzusehen.

SC Staaken war auch die Mannschaft die nur 2 Spiele später gegen die 1. Mannschaft von Barleben antreten musste. Durch eine tolle Leistungssteigerung der Barleber reichte es zwar am Ende nicht zum Sieg, aber nach 12min stand auch "nur" ein 3:0 auf der Anzeigetafel und das mussten sich die Berliner hart erarbeiten.

Im letzten Spiel der 2. Mannschaft vom FSV Barleben ging es dann gegen TUS Magdeburg, welches die Magdeburger abgeklärt mit 0:8 für sich entscheiden konnten.

Ein faires Turnier nahm gegen 12:30 Uhr mit der Siegerehrung ihren Höhepunkt. Wir gratulieren dem Sieger SC Staaken und senden Glückwünsche nach Berlin.
Einen tollen 2. Platz erkämpften sich die Kidskicker von Germania Olvenstedt. Platz 3 ging mit nur einem Sieg weniger an die Kicker von TUS Magdeburg.
Platz 4 ging an unsere 1. Mannschaft, die dieses Jahr in der Halle etwas Pech hatte und sicherlich nicht die volle Leistung abrufen konnte.
Platz 5 belegte die Mannschaft von Blau Weiß Biere. Den 6. Platz belegte unsere 2. Mannschaft vom FSV Barleben, welche nur aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses am 5. Platz knapp vorbeigeschrammt ist.

Der beste Torschütze wurde aus dem Team von Germania Olvenstedt gestellt. Auch dafür nochmal ein extra Glückwunsch für die tolle Leistung!

Mit einem Abschlussfoto aller Mannschaften beendeten wir das Turnier und bedankten uns bei den zahlreichen Gästen, die ihre Mannschaften sehr lautstark unterstützen.

Ein grosses Dankeschön geht an dieser Stelle an alle die zur Organisation und zum reibungslosen Ablauf des Turniers beigetragen haben. Ein besonderes Lob ist an unsere fleißigen Mutti´s gerichtet, die mit Kuchen, Salaten, Hotdogs, Würstchen und diversen Getränken ein umfangreiches Catering für unsere jungen Sportler und zahlreichen Gäste bereitgestellt hatten. Das Angebot kam bei allen sehr gut an!

Zum Abschluss: Das schönste an solch einem Turnier bleibt die Erinnerung der lächelnden Kinder, wenn man sieht das sie Spass hatten in dem was sie gerne machen, nämlich Fussball spielen :-). Die Organisatoren und das Trainerteam vom FSV Barleben sagen DANKE und freuen sich auf das nächste Jahr, SPORT FREI !

Verfasser: Mathias Neumann

Endstand

Platz Mannschaft Punkte Tore
1. SC Staaken Berlin 15 32:01
2. Germania Olvenstedt 12 30:07
3. TuS Magdeburg 9 17:06
4. FSV Barleben I 6 07:14
5. BW Biere 1 02:29
6. FSV Barleben II 1 01:32
Die beiden F-Jugend-Teams des FSV Barleben
Die Turniersieger des SC Staaken Berlin
Das gesamte Teilnehmerfeld des diesjährigen Turniers

Newsarchiv

Aktuell // 2015 // 2014 // 2013

Patenschaft

Unterstützen auch Sie mit einer Patenschaft die „Barleber YoungsterS“.

weiterlesen »

Projekte

Alle Hintergrundinformationen zu den Barleber YoungsterS.

weiterlesen »

Fanartikel

Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht aller Fanartikel rund um die Barleben YoungsterS.

weiterlesen »

unsere Sponsoren

© 2012-17 - FSV Barleben 1911 e.V.