Mit neuen Trikots in die neue Saison (Meldung lesen)
Fußball-Ferien-Camp Winter 2017 (Meldung lesen)
Hertha BSC gewinnt Sparda-Cup in Barleben (Meldung lesen)

F2 auch zu Hause erfolgreich

05. September 2016

Nach dem Auftaktsieg vergangene Woche in Colbitz, gewann unsere F2 auch ihre Heimspielprämiere.

Am Samstag, 03.09.2016 siegten die Jungs von Trainer Christoph Schindler gegen TSV Niederndodeleben II mit 5:0. Bereits in der ersten Spielminuten gingen die Hausherren durch Pepe Ibe in Führung. Das gab den Jungs auch die nötige Sicherheit. Denn schon in der fünften Minute erhöhte Erik Werowski auf 2:0 und nur zwei Minuten später gab es durch ein Eigentor des TSV das 3:0 für die Barleber YoungsterS. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Im zweiten Abnschnitt dann das gleiche Bild. Barleben versuchte spielerisch zum Erfolg zu kommen. Es dauerte aber bis zur 28. Minute, ehe Felix Thoß die Führung auf 4:0 ausbaute. Den Schlusspunkt markierte dann Phil Heckeroth mit seinem Treffer zum 5:0 Endstand. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass es auch in diesem Spiel keinen Gegentreffer für das Team gab.

Aufstellung FSV Barleben 1911 |

Toni Meyer, Stanley Bartkowiak, Bennet Günther, Erik Werowski, Jeron Ortmann, Jonas Seelmann, Pepe Ibe, Phil Heckeroth, Tim Hahn, Yannis Leon, Malte Dietrich, Mourice Kendler, Felix Thoß, Younes Ackermann

Tore

1:0 Pepe Ibe, 2:0 Erik Werowski, 3:0 Eigentor TSV, 4:0 Felix Thoß, 5:0 Phil Heckeroth

Newsarchiv

Aktuell // 2015 // 2014 // 2013

Patenschaft

Unterstützen auch Sie mit einer Patenschaft die „Barleber YoungsterS“.

weiterlesen »

Projekte

Alle Hintergrundinformationen zu den Barleber YoungsterS.

weiterlesen »

Fanartikel

Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht aller Fanartikel rund um die Barleben YoungsterS.

weiterlesen »

unsere Sponsoren

© 2012-17 - FSV Barleben 1911 e.V.